Samstag, 16. August 2008

Mondfinsternis Heute Sammstag 16.08

Gleich ist es soweit, eine gut sichtbare Mondfinsternis findet statt. Der Höhepunkt des Naturschauspiels soll kurz nach 23 Uhr statt finden, dann ist die diesmalige maximale Abdeckung von 80% erreicht. Während der Verfinsterung leuchtet der Vollmond braun bis kupferrot, nur eine schmale helle Sichel wird noch hell zu sehen sein. Im Moment sieht der Mond auch schon leuchtend gelb aus und es ist keine Wolke am himmel über München.

Eine Mondfinsternis tritt ein, wenn Sonne, Erde und Mond auf einer Linie im Raum stehen. Dabei fällt der Erdschatten auf den Mond und verfinstert ihn. Eine Mondfinsternis ist also nur bei Vollmond möglich, tritt aber nicht automatisch bei jedem Vollmond ein. Eine Mondfinsternis gibt es nur zweimal im Jahr, selten dreimal.

Ich werde später oder morgen noch ein paar Fotos davon einstellen. jetzt mach ich nen Wein auf und setze mich in den Wintergarten, denn gleich fängts an, ich glaube ich sehe am linken rand schon etwas.
Viel Spaß allen die auch gucken.


Info

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Share it! Tweet it!