Dienstag, 15. September 2009

Kornkreise: Google Doodle Rätselhaftes Phänomen Part 2

kornkreise

Google Doodle Rätselhaftes Phänomen Part II.
Wie angekündigt erscheint Heute am 15. Sept. auf der Startseite der Suchmaschine Google, das zweite Google Logo aus der Serie der Rätselhaften Phänomene.

Ein wunderbares Doodle auf dem der Google Schriftzug durch einen Kornkreis mit darüber schwebender Untertasse dargestellt wird. Das L wird von einer Erntemaschine in den Boden gepflügt. Die Grafik ist mit "goo_e.gif" benannt, was dieses mal auf ein verschwundenes L hinweisen könnte.
klick man auf das Google Logo, so kommt man zu der Such Phrase "Kornkreise".

Was hat es mit dem Doodle „Kornkreise“ auf sich? Wieder ein großes Fragezeichen nach dem 'Doodle „Rätselhafte Phänomen“.
Egal was es mit dem Google Doodle Kornkreise auf sich hat, ich werden umgehend berichten, wenn es was neues zu „Kornkreise“ gibt. Mit Sicherheit werden auch heute wieder viele Spekulationen aufkommen, was es mit „Kornkreise“ auf sich hat.
Wenn es konkrete Hinweise oder gar die Lösung darauf gibt, was uns Google mit „Kornkreise“ sagen will, wird dies umgehend ergänzt. Möglicherweise wird das Rätsel um „Kornkreise“ja  im Laufe des Tages gelöst.




Weitere Seiten zum Thema "Kornkreise"

de.wikipedia.org/wiki/Kornkreis
tutsi.de/kornkreise-google-doodle-als-kornkreis-raetsel/2009/09/15/tutsi-blog-aktuell/
erntestunden.wordpress.com/2009/09/10/kornkreise/
bulmis.de/2009/09/15/google-kornkreise-doodle-ratsel-sorgt-erneut-aufregung/

Kommentare:

  1. Wär schon ganz lustig bzw. interessant, wenn diese Kreise nicht durch Menschenhand entstanden wären. Aber ich glaube, dass es schon Menschen waren. Was der Typ da im Video am Ende sagt, dass dieses Kornbild innerhalb von 4 Minuten über Nacht entstanden ist, glaube ich auch net. Wo sind die Beweise? Und die Nacht ist auch nich nur 4 Minuten lang ^^

    AntwortenLöschen
  2. Sehr interessanter Artikel! Mir gefällt schon den ganzen Blog...Danke für alle diese nützliche Infos.Weiter so!

    AntwortenLöschen

Share it! Tweet it!